Sexual-Terror der entfesselten Vampire


Sexual-Terror der entfesselten Vampire

Originaltitel: Le Frisson des Vampires

Frankreich 1971; Regie: Jean Rollin; 79 min.

Zwei frisch Verheiratete wollen den ersten Teil ihrer Flitterwochen in einem abgeschiedenen Schloss bei Verwandten verbringen. Doch die Eigentümer sind verstorben und das Grauen nimmt seinen Lauf…

Von Jean Rollin, dem französischen Meister des erotischen Gothic-Horrors. FSK 18.

"Sexual-Terror der entfesselten Vampire (was für ein deutscher Verleihtitel!) ist dabei der visuell betörendste Film, den ich bisher von Rollin gesehen habe. Nebelverhangene Friedhöfe treffen auf bava'esk ausgeleuchtete Katakomben, die mal statisch, mal wie fliegend von der Kamera eingefangen werden." (Roberts Ramschfilme, Letterboxd)




Sexual-Terror der enfesselten Vampire_Trailer from Silverline Television AG on Vimeo.

Spielplan alphabetisch nach Filmen:

Spielplan nach Städten: